Die wildromantische Landschaft der Sächsischen Schweiz mit ihrer schroffen Zerklüftung, aber auch mit ihren weiten Ebenheiten und Wäldern zählt zu den interessantesten Mittelgebirgen Europas. Weiträumige Wiesen und Wälder umgeben unseren Ort. Stille und romantische Täler führen in die formenreiche Felsenwelt. Ein Netz markierter Wanderwege bietet ein weites Betätigungsfeld. Oder möchten Sie die Landschaft mit dem Fahrrad erkunden? Gute Forstwege und verkehrsarme Sträßchen bieten sich an.

 

Ausflugstipps für Familien

Festung Königstein

Die Festung Königstein ist ein einzigartiger Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Über 750 Jahre Geschichte haben diese Wehranlage zu einem eindrucksvollen Ensemble von Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen.

www.festung-koenigstein.de

 

Elbe-Freizeitland in Königstein

Hier ist für jeden etwas dabei: Im Bibi-Land erwartet die Kinder u.a. eine Hochbahn, Mini-Go-Karts, ein 5m hoher Kletterberg mit Rutsche, ein Abenteuerspielplatz mit Märchenschloss, ein Netztunnel, sechs Trampoline und ein Erlebnislabyrinth mit der höchsten Freifallrutsche in Deutschland. Auch einen Hochseilklettergarten und eine Miniatur-Eisenbahn findet man hier.

www.elbefreizeitland-koenigstein.de

 

Marie-Luise-Stolln in Berggießhübel

Die Führungen beginnen zu jeder vollen Stunde von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzte Führung 17.00 Uhr). Nutzen Sie die einmalige Atmosphäre und Akustik auch für Ihre ganz persönliche Familien-, Vereins- oder Firmenveranstaltung. Verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag oder Abend im Kerzenschein auf den Terrassen am unterirdischen See.

 

Eisenbahnwelten im Kurort Rathen

Der ultimative Kick für Eisenbahnfans im Kurort Rathen. Dort lädt die weltgrößte Miniatur-Gartenbahnanlage auf einer Fläche von  7.300m² zu einem Besuch ein. Insgesamt 4,2 km Gleise, 14 Bahnhöfe, 20-30 ständig fahrende Züge und 125 Gebäude mit Nachbildungen von Bauten aus der Region sind nur einige Superlativen dieser Anlage.

www.eisenbahnwelten-rathen.de

 

Große Kreisstadt Pirna

In einer der malerischsten Landschaften Deutschlands liegt die 779 Jahre alte und im Herzen jung gebliebene Stadt Pirna mit ihren 39.000 Einwohnern. Bis heute sind die Spuren der Geschichte an vielen Ecken deutlich zu erkennen. So vielfältig die Vergangenheit, so wunderbar abwechslungsreich ist der pulsierende Alltag ihrer Bewohner.

 

Miniaturpark „Kleine Sächsische Schweiz“ in Dorf Wehlen

In der aus einheimischem Sandstein naturgetreu nachgebildeten Miniaturanlage kann man sich einen wunderbaren Überblick über die gesamte Sächsisch-Böhmische Schweiz verschaffen – einschließlich verschiedener Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.

www.kleine-saechsische-schweiz.de

 

Salzscheune in Berggießhübel

Der Weg lohnt sich um dem Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. Der Erholungseffekt gleicht einem Urlaubstag am Meer.

 

Talsperre in Bad Gottleuba

Die Talsperre Bad Gottleuba befindet sich in der Region Sächsische Schweiz -Osterzgebirge nahe der Stadt Bad Gottleuba. Bei geführten Wanderungen wird u.a. die 52 Meter hohe Staumauer überquert.

 

Amselsee in Rathen

Der 500 Meter lange, von Felsengruppen umgebene, Amselsee bei Rathen entstand 1934 durch die Anstauung des Grünbachs in einer Schlucht. Idyllische Bootsfahrten sind hier möglich. Der Amselfall ist ein 10 Meter hoher künstlicher Wasserfall.

 

Bastei

Die Bastei zählt zu den bekanntes­ten und beliebtesten Ausflugszielen im Elbsandsteingebirge.
Von der Basteiaussicht haben Besucher eine herrliche Sicht in weite Teile der Sächsischen Schweiz. Zu den Sehenswürdigkeiten im Bastei­gebiet zählen auch die Basteibrücke, der Ferdinandstein, der Wartturm, die Wehlengrundaussicht, die Aussicht am Amselsee und die Felsenburg Neurathen.

 

Schloss Pillnitz

Das Schloss Pillnitz aus dem 18.Jahrhundert liegt an der Elbe in dem gleichnamigen Dorf Pillnitz, das heute als Stadtteil zu Dresden gehört. Eine historische Elbgondel Friedrich Augusts des Gerechten, die Orangerie und die über 200 Jahre alte und 8,6 Meter hohe Pillnitzer Kamelie sind die Attraktionen im Park.

 

Toskana Therme in Bad Schandau

Steht Ihnen der Sinn nach totaler Entspannung, nach himmlischem Wohlgefühl und ganzheitlichem Genuss? Dann lassen Sie sich überraschen.
Willkommen in der Toskana Therme, der Perle der Toskana des Ostens!

www.toskanaworld.net/

 

Dampferfahrten auf der Elbe

Entdecken Sie die Sächsische Schweiz sowie die Sächsische Weinstraße. Erleben Sie Dresden und seine Umgebung auf einer „Stadtrundfahrt zu Wasser“, bei einer „Großen Rundfahrt zu Wasser“, bei der „Schlösserfahrt“ oder bei der " Schrammsteintour"

www.saechsische-dampfschiffahrt.de

 

DDR Museum Pirna

Freuen Sie sich auf eine interessante und durchaus auch mal amüsante Reise in die jüngste, deutsche Geschichte im DDR Museum Pirna.

www.ddr-museum-pirna.de

 

Frauenkirche in Dresden

Die Frauenkirche ist neben dem Straßburger Münster der größte Sandsteinbau der Welt und sie verfügt über eine der größten steinernen Kirchenkuppeln der nördlichen Erdkugel. Die Türen der Frauenkirche stehen für jeden Besucher offen.

 

Großer Garten in Dresden

Der große Garten ist ein Barockpark in Dresden und heute zugleich die größte und älteste Parkanlage auf dem Gebiet der sächsischen Landeshauptstadt. Und viel Spaß für Groß und Klein, ist eine Fahrt mit der Parkeisenbahn.

 

Nudelmanufaktur in Wehlen

In dieser  Nudelküche können Sie die frisch produzierte Pasta mit einer Auswahl an leckeren, klassischen Saucen gleich probieren. Auch wenn es den Charakter eines Restaurants zu scheinen hat, dennoch sind wir keines. Unkompliziert möchten wir, dass Sie sich kulinarisch verwöhnen.Alles aus einer Region, unter sächsischer Sonne gereift.

 

Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Das Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz  in Bad Schandau ist das zentrale Besucher- und Informationszentrum für Besucher des Nationalparks Sächsische Schweiz. Die Besucher finden im Nationalparkzentrum viele interaktive Erlebnis- und Informationsangebote. Aufgeklärt wird über Hintergründe zur Geologie, zur Pflanzen- und Tierwelt und zur Nutzungsgeschichte, aber auch zur Natur- und Kulturlandschaft der Region.

www.nationalpark-saechsische-schweiz.de

 

Landeshauptstadt Dresden

Dresden ist unfraglich einer der schönsten Städte der Welt. Das ist nicht übertrieben, weis man über deren wunderbaren und reizvollen, antiken Schätze Bescheid. Allen voran fällt den gebildeten Interessierten bei dieser Stadt, gleich die Semperoper, Frauenkirche oder der Zwinger ein. Jedoch hat die Elbmetropole weitere unzählige, barocke wie auch moderne Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die es wert sind mit aller Ruhe zu betrachten und zu bestaunen.Die Stadt ist nach teils großflächigen Eingemeindungen, aber auch aufgrund der Siedlungsallokation, hinter Berlin, Hamburg und Köln und vor Bremen und München ihrer Fläche nach die viertgrößte Großstadt Deutschlands

 

Minigolfanlage in Königstein

Die Hindernisse führen in die Vergangenheit. So sieht man die Sphinx oder auch das Kolosseum des alten Roms. Die Anlage ist auf relativ kleiner Fläche untergebracht, so dass man seine Kinder gut im Blick hat. Außerdem gibt es ein Spielhaus, einen Sandkasten und eine Kunstrasenkegelbahn.

www.minigolfamkoenigstein.de

 

Zoo in Dresden

Der Dresdner Zoo  wurde im Jahr 1861 eröffnet. Etwa 3000 Tiere in fast 400 Arten werden hier beherbergt. Er liegt im westlichen Teil des großen Gartens und hat eine Fläche von rund 13 Hektar. Der Zoo ist barrierefrei  zugänglich und bietet regelmäßig interessante Veranstaltungen für die ganze Familie an.

 

Grünes Gewölbe in Dresden

Die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Die Sammlung wird im historischen Grünen Gewölbe und im neuen Grünen Gewölbe, die sich beide im Westteil des Dresdner Residenzschlosses befinden, ausgestellt.

 

Semperoper in Dresden

Die Semperoper erhielt nach der Wende den Titel „Sächsische Staatsoper. Klangkörper der Semperoper ist die sächsische Staatskapelle Dresden.

 

Hygienemuseum in Dresden

Das Deutsche Hygiene-Museum versteht sich heute als ein öffentliches Forum für Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft. Mit jährlich rund 280.000 Besuchern gehört das Haus zu den bestbesuchten Museen in Dresden.

 

Saurierpark in Kleinwelka

In diesem naturkundlichen Freilichtmuseum sind hunderte naturgetreue, original große Nachbildungen von Dinosauriern sowie tertiär- und eiszeitlichen Lebewesen und Urmenschen ausgestellt.

www.saurierpark.de

 

Kräuterlikörfabrik in Altenberg

Sehr großer Beliebtheit erfreuen sich die Betriebsbesichtigungen. Sie geben ein wenig Einblick in die Herstellung der Altenberger Spirituosen. Zudem wird Wissenswertes und Interessantes über das traditionsbewusste Unternehmen preisgegeben.

www.altenberger-kraeuterlikoer.de

 

Sommerrodelbahn in Altenberg

Altenberg erfüllt all Ihre Rodelträume. Zuerst sind Sie Zuschauer an der Rennrodelbahn bei Welt- und Europameisterschaften – dann Akteur und Champion auf der Sommerrodelbahn. Mit dem Lift rauf – und dann geht´s los: Schnell oder vorsichtig – Sie sind selber Steuermann und Bremser! Allein oder zu zweit, ob mit der Familie, der Opa mit dem Enkel oder Gruppen, Spaß macht´s allemal!

www.sommerrodelbahn-altenberg.de

 

Wildpark in Geising

Während eines Spazierganges durch die weitläufigen Anlagen begegnen Ihnen Tiere unserer Heimat, die gewöhnlich nicht so nah zu beobachten sind. Nicht nur Ihre Kinder werden begeistert sein.

www.wildpark-osterzgebirge.de

 

Remmi-Demmi-Kinderland in Bannewitz

Sachsens größter wetterunabhängiger Hallenspielplatz bietet auf fast 3000 m² mit jede Menge Spiel und Spaß für Groß und Klein. Für die jüngsten ist ein separater Kleinkinderbereich vorhanden. Die größeren Kinder versuchen sich auf den Abenteuerspielgeräten wie z.B. der Walfisch-Hüpfburg, dem Trampolin oder dem Klettergarten der über verschiedene Ebenen führt.

www.remmi-demmi-kinderland.de

 

Zoo in Decin

Mitten in der Böhmischen Schweiz (Tschechien), am Rande der Stadt Decin befindet sich der Zoo. Hier lassen sich in aller Ruhe heimische und exotische Tiere beobachten und bewundern. Ein Streichelzoo. Eine Kletterburg und eine Abenteuerseilbahn machen dieses Erlebnis für Jung und Alt perfekt.

 

Burg Stolpen

Ein Ausflug durch die Jahrhunderte, bietet die ausgedehnte mittelalterliche Burganlage, Nebenresidenz meißnischer Bischöfe und sächsischer Kurfürsten, die mit dem Naturdenkmal Stolpener Basalt eine Einheit bildet. Weithin sichtbar erhebt sich die Burg mit ihren markanten Türmen über das Land.

 

Burg Hohnstein

Unmittelbar am Nationalpark Sächsische Schweiz und unweit entfernt von der Bastei liegt die Burg Hohnstein.

 

Uhrenmuseum in Glashütte

Einmalig in seiner Form präsentiert das „Deutsche Uhrenmuseum Glashütte“ eine Zeitreise von den Anfängen der sächsischen Uhrenfertigung im Jahr 1845 bis zum heutigen Tage.

 

Freibad „Billy“ in Berggießhübel

Eingerahmt vom grünen Gottleubatal findet jeder Badegast auf ca. 1000 m² Wasserfläche etwas für seine Bedürfnisse.

http://badgottleuba-berggiesshuebel.de/

 

Barockgarten Großsedlitz

Der Barockgarten Großsedlitz ist ein grandioses Gartenkunstwerk des Spätbarock. Mit den breiten Treppenanlagen, Wasserspielen, weiten Sichtachsen, den akkurat geschnittenen Hecken, 64 Sandsteinskulpturen sowie Schmuckvasen und über 400 Kübelpflanzen erleben die Besucher Festsäle im Grünen, die zum Genießen und Feiern einladen.

 

Kirnitzschtalbahn

Mit „einer Linie“ ist die OVPS der kleinste Straßenbahnbetrieb Deutschlands und der einzige, der in einen Nationalpark einfährt. Seit 1898 befördert die Kirnitzschtalbahn Wanderer, Touristen und Kurgäste zu ihren Zielen. Von allen Stationen führen Wanderwege zu herrlichen Aussichten, wie den Winterbergen, den Schrammsteinen, den Affensteinen, dem Kuhstall ...

 

Bilder der Sächsischen Schweiz

09
20
10
16
25
21
04
01
"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit Ok Ablehnen